Ordnung Gänsevögel (Anseriformes)

Die Ordnung der Gänsevögel umfasst insbesondere die als Gänse, Enten und Schwäne bezeichneten Wasservögel. Die Familie der Entenvögel (Anatidae) ist die artenreichste aus dieser Ordnung. Schwäne (Cygnus) werden zur Unterfamilie der Gänse (Anserinae) gerechnet.

Familie Entenvögel (Anatidae)
Unterfamilie Gänse (Anserinae)

Graugans (Anser anser)
Kloster Wettingen, Schweiz, 30.05.2015; größte heimische Wildgansart; Stammform der Hausgans.

Höckerschwan (Cygnus olor)
Pfäffikersee, Auslikon, Schweiz, 23.03.2012, Zaisertshofen, 07.05.2016; in Mitteleuropa weit verbreitet; größter heimischer Wasservogel; Name resultiert aus dem schwarzen Höcker am Schnabelansatz.

Nilgans (Alopochen aegyptiaca)
Salgen, 24.04.2018; afrikanische Halbgans; bereits im alten Ägypten als Parkvogel bekannt, im 17. und 18. Jahrhundert in Westeuropa in Parks, Menagerien und Zoos als Ziervogel gehalten und gezüchtet, verwilderte Populationen brüteten in den Niederlanden seit Ende der 1960er Jahre, entlang des Rheins auch nach Deutschland eingewandert; etwas größer als Rostgans, Unterscheidung durch dunklen Augenfleck und dunklem Brustfleck.

Schwarzhalsschwan (Cygnus melancoryphus)
Tierpark Goldau, Schweiz, 02.11.2012; Bewohner Südamerikas; etwas kleiner als der Trauerschwan.

Trauerschwan (Cygnus atratus)
Tierpark Lange Erlen, Basel, Schweiz, 14.07.2013; auch Schwarzschwan oder einfach schwarzer Schwan genannt; kommt ursprünglich aus Australien, ist Wappentier Westaustraliens;


Unterfamilie Anatinae

Kolbenente (Netta rufina)
Tussenhausen, 07.06.2016; nur selten in Mitteleuropa brütende Entenart; gehört zu den Tauchenten, kann bis zu 30 Sekunden unter Wasser bleiben.

Reiherente (Aythya fuligula)
Chemnitz, 16.01.2010; männlicher Vogel;

Stockente (Anas platyrhynchos)
Wohlenschwil, Schweiz, 10.05.2015, Hinterkappelen, Schweiz, 24.10.2015; größte und häufigste Schwimmente Europas; Stammform der Hausente.

Tafelente (Aythya ferina)
Pfäffikersee, Auslikon, Schweiz, 25.05.2012; männlicher Vogel im Prachtgefieder; mittelgroße Tauchente.

Zwergente (Nettapus)
Sahnpark Crimmitschau, 26.01.2013; kompakt mit kurzem Schnabel, eine der kleinsten Entenarten; stammt von der Stockente ab und gehört zu den Schwimmenten.


zurück zur Übersicht "Vögel"

Aktualisiert 05/2018