Violetter Risspilz picture galleries for websitesby VisualLightBox.com v6.1
Violetter Risspilz (Inocybe geophylla var. Lilacina)

Ordnung Blätterpilze (Agaricales)
Familie Schleierlingsartige (Cortinariaceae)

Tussenhausen, 23. August 2017; auch Violett-seidiger Risspilz oder Lilaseidiger Risspilz genannt; Hut kräftig violett, jung kegelig mit spitzem oder rundlichem, teilweise leicht blasserem Buckel, Hutrand anfangs eingebogen mit Haarschleier zum Stiel, Lamellen cremefarbig bis bräunlich; zu finden Mai bis November in Laub-und Nadelwäldern; stark giftig! Kann mit dem Violetten Lacktrichterling (Laccaria amethystina) verwechselt werden, dessen Lamellen jedoch wie Hut und Stiel blau-violett sind.


zurück zur Übersicht "Pilze"

Aktualisiert 10/2018