Holzritterling Holzritterling Holzritterling picture galleries for websitesby VisualLightBox.com v6.1
Rötlicher/Purpurfilziger Holzritterling (Tricholomopsis rutilans)

Ordnung Ritterlingsartige (Tricholomatales)
Familie Ritterlingsverwandte (Tricholomataceae)

Vorkommen von Juli bis November in der Regel auf Nadelholz; essbar.

Der farbig auffällige Pilz mit dem purpurrot bis violettrötlichen Hut und dem schönen gelben Fruchtfleisch ist ohne nennenswerten Geschmack, ältere Exemplare schmecken muffig. In größeren Mengen kann er bei empfindlichen Personen zu Magen-Darm-Störungen führen. Als Speisepilz ist er deshalb eher ungeeignet oder höchstens vereinzelt als Mischpilz brauchbar.

Das Aussehen der Jungpilze variiert stark zu dem älterer Exemplare.


zurück zur Übersicht "Pilze"

Aktualisiert 11/2016